Ein freier Blick bis zum Horizont. Zwischen Dömitz und Vielank liegt das Dorf Woosmer mit seiner über 750-jährigen Tradition, inmitten des Biosphärenreservates der Flusslandschaft Elbe. Am Ortsrand gelegen, befindet sich das reetgedeckte Hallenhaus im niederdeutschen Baustil. Das denkmalgeschützte Gebäude birgt eine 170-jährige Geschichte, umsäumt von großen Eichen mit Blick auf das Naturschutzgebiet. Die Elbe ist circa 1,5 km entfernt und lädt zu ausgiebigen Radtouren und Spaziergängen mit den Liebsten ein.

Auf dem Hof der Elbeauszeit lebt neben den Gastgebern auch eine kleine Herde Thüringer Waldziegen. Separiert vom Haupthaus beherbergt der Stall derzeit Zuchtbock „Zorro“, 20 Mutterziegen und immer wieder süßen Zicklein-Nachwuchs. Schlendern Sie durch den Garten, begegnen Ihnen mit Sicherheit die Laufenten und Hühner. Ökologisch nachhaltiges wirtschaften ist für uns selbstverständlich. Wir sind Bio-zertifiziert.

 

img_0315-e1503833823972.jpg

IMG_0368_bearbeitet

IMG_9448_bearbeitet

Zur Ausstattung des Hofes zählen eine gemütliche Gartensauna mit Blick auf das Ziegengehege, eine Backstube mit einem altbäuerlichen Lehmofen für Pizza, Brot und sonstigen Hefewaren. In der großen Diele finden Radreisende ausreichend Unterstellfläche für die Bikes. Ein Fahrradverleih ist möglich (Mountain-Bikes und Cityräder).

Der kleine Hofladen versorgt Kunden mit leckerem Zickleinfleisch, Käse und Eier. Übrigens, wussten Sie, dass Ziegenfleisch gesundheitsfördernd und reich an Vitaminen ist? Probieren Sie es einmal, wenn Sie hier sind. Sie werden positiv überrascht sein. Gern lassen wir Sie auch beim Melken und der Käseherstellung über die Schulter schauen. So wird Ihr Besuch zu einem interessanten Erlebnis für Groß und Klein. 

 

IMG_9390_bearbeitet

IMG_0103

 

IMG_0068

IMG_9396_bearbeitet